GSB 7.0 Standardlösung

Studierende motivieren im Seminar

  • Seminarbeschreibung
  • Organisatorisches + Anmeldung

Seminarbeschreibung

Titel: Studierende motivieren im Seminar
HD-Nr.: HD 2018/24
Modul: Basis / Erweiterung
AE: 8

Inhalte

"Kann man Studierende zu mehr Mitarbeit motivieren?" Diese Frage gehört wohl zu den am häufigsten von Lehrenden gestellten. Die Antwort ist leicht: "Jein." Als Lehrende haben wir nur bedingte Einflussmöglichkeiten auf die Motivation der Studierenden. Manche Bereiche können wir schlicht gar nicht beeinflussen. Dennoch können Lehr-Lernumgebungen unterschiedlich motivationsfördernd oder -hemmend gestaltet sein. Dabei gibt es kein Patentrezept. Was hilft, hängt immer von der Situation, von den individuellen Studierenden und von der Gruppe ab. In diesem zweigeteilten Workshop wird im ersten TeiI das Konzept der Motivation näher beleuchtet. Im zweiten Teil werden konkret für die individuellen Situationen der Workshop-Teilnehmenden Strategien abgeleitet und passende Methoden gesucht.

Lernziele

Die Teilnehmenden können...

  • intrinsische und extrinsische Motivation unterscheiden
  • verschiedene relevante Einflussfaktoren auf Motivation in ihrer Lehrveranstaltung identifizieren
  • Maßnahmen abgeleiten, um die motivationsrelevanten Rahmenbedingungen ihrer Lehrveranstaltung zu modifizieren
  • gezielt passende Methoden für ihre Lehrveranstaltung auswählen

Arbeitsformen

Im ersten Teil werden vor allem Impulsvorträge zu einzelnen Motivationstheorien durch den Workshopleiter die Grundlage legen. Diese Modelle können in einer offenen Plenumsdiskussion hinterfragt und diskutiert werden. Im zweiten Teil können die Teilnehmenden hauptsächlich in Einzelarbeit, auf Wunsch aber auch in Partner- oder Kleingruppenarbeit an der eigenen Lehrveranstaltung arbeiten. Dabei können Elemente der kollegialen Beratung sowie Beratung durch den Workshopleiter unterstützend eingesetzt werden.

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an alle hauptamtlich und nebenamtlich Lehrende und Dozierende, die Studierende unterrichten, beraten und prüfen.

Referent

Dipl.-Psych. Daniel Al-Kabbani

In Kooperation mit:

Organisatorisches + Anmeldung

Datum: 19.03.2018
Zeiten: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Universität Paderborn Raum: N.N. Kosten: 50,- EUR / pro Tag

Weiterführende Informationen

Für weitere Informationen oder eventuelle Rückfragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Hochschuldidaktik - HS Bund

Telefon: 0228 99 629-6223
E-Mail: hochschuldidaktik@hsbund.de

Anmeldeinformationen

Bei Interesse an dieser Veranstaltung melden Sie sich bitte ausschließlich über die Hochschuldidaktik der Hochschule des Bundes an. Nur so können wir sicherstellen, dass Sie als Netzwerkmitglied an der Veranstaltung teilnehmen können, Ihre Teilnahme anerkannt wird und Sie den reduzierten Teilnahmebeitrag erhalten. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung oder eine Information, ob Sie ggf. auf der Warteliste des Seminars stehen, direkt von der durchführenden Hochschule.

anmelden