GSB 7.0 Standardlösung

Prüfungsfragen theoriegeleitet erstellen und auswerten

  • Seminarbeschreibung
  • Organisatorisches + Anmeldung

Seminarbeschreibung

Titel: Prüfungsfragen theoriegeleitet erstellen und auswerten
HD-Nr.: HD 2018/36
Modul: Erweiterung
AE: 8

Inhalte

In diesem Workshop steht die aktive Arbeit der Teilnehmenden an ihren eigenen Prüfungsfragen auf Grundlage aktueller Theorien im Vordergrund. Nach einem prüfungstheoretischen Impuls zu Kompetenzorientierung und dem Prinzip des Constructive Alignment richten Sie einen besonderen Fokus auf Learning Outcomes Ihrer Lehre und damit verbundenen Prüfung(en). Gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden und dem Workshop-Leiter reflektieren Sie Ihre bisherige Prüfungspraxis unter hochschuldidaktischen Aspekten. Im zweiten Teil des Workshops arbeiten Sie intensiv an Ihren eigenen Prüfungsfragen sowie den zugehörigen Aus- und Bewertungsmaßstäben. Während dieser Werkstatt-Phase steht Ihnen der Trainer beratend und unterstützend zur Seite. Wichtig: Als Teilnehmende bringen Sie bitte Modulbeschreibungen, bisherige Prüfungsfragen, Auswertungsmaterialien sowie bisher genutzte oder ungenutzte hochschuldidaktische Texte oder Materialien zum Thema Prüfen mit.

Ziele:

Als Teilnehmende reflektieren Sie Ihre bisherige Prüfungspraxis im Rahmen einer kompetenzorientierten hochschuldidaktischen Prüfungstheorie und entwickeln die Prüfung ausgehend vom Learning-Outcome in der Erhebungs- und Auswertungsmethode theoriegeleitet weiter.

Mögliche Methoden:

Kleingruppenarbeit, Instruktion, Werkstattarbeit, Präsentation, Feedback

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an alle hauptamtlich und nebenamtlich Lehrende und Dozierende, die Studierende unterrichten, beraten und prüfen.

Referent

Prof. Dr. Dr. Oliver Reis


In Kooperation mit:

Organisatorisches + Anmeldung

Datum: 12.07.2018
Zeiten: 08:30 - 16:00 Uhr
Ort: Ruhr-Universität Bochum Kosten: 50,- EUR / pro Tag

Weiterführende Informationen

Für weitere Informationen oder eventuelle Rückfragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Hochschuldidaktik - HS Bund

Telefon: 0228 99 629-6223
E-Mail: hochschuldidaktik@hsbund.de

Anmeldeinformationen

Bei Interesse an dieser Veranstaltung melden Sie sich bitte ausschließlich über die Hochschuldidaktik der Hochschule des Bundes an. Nur so können wir sicherstellen, dass Sie als Netzwerkmitglied an der Veranstaltung teilnehmen können, Ihre Teilnahme anerkannt wird und Sie den reduzierten Teilnahmebeitrag erhalten. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung oder eine Information, ob Sie ggf. auf der Warteliste des Seminars stehen, direkt von der durchführenden Hochschule.

anmelden