GSB 7.0 Standardlösung

Fachbereich Auswärtige Angelegenheiten

Dualer Diplomstudiengang: Verwaltungswirt/in FH

Berufsbild

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin an deutschen Auslandsvertretungen bzw. in der Zentrale des Auswärtigen Amts in Berlin in folgenden Bereichen:

Verwaltung, Rechts- und Konsularangelegenheiten, Wirtschaft, Kultur, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Entwicklungspolitische Zusammenarbeit, Protokoll.

Hier geht es direkt zum Fachbereich

Studienverlauf

Grundstudium (7 Monate), Praktikum Roem 1 in der Zentrale des Auswärtigen Amts (5 Monate), Hauptstudium Roem 1 an der FH für Verwaltung und Rechtspflege in Berlin (6 Monate), Einführung in das Auslandspraktikum (Praktikum Roem 2) (1 Monat), Praktikum Roem 2 an einer deutschen Auslandsvertretung (8 Monate), Sprachintensivkurs und Hauptstudium Roem 2 (9 Monate) mit anschließender schriftlicher und mündlicher Laufbahnprüfung

Abschlussgrad

Diplom-Verwaltungswirtin (FH), Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienform

Duales Studium, praxisintegrierend, Vollzeitstudium

Studienorte

Berlin

Kontakt und Ansprechpartner

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
Fachbereich Auswärtige Angelegenheiten

Akademie Auswärtiger Dienst
Schwarzer Weg 45
13505 Berlin

Ansprechpartnerin: Sonja Uebe
Telefon: 030 1817-1121
E-Mail: 1-ak-12@diplo.de
Homepage: http://www.auswaertiges-amt.de/gehobenerdienst