GSB 7.0 Standardlösung

Dozenten-Homepage

Prof.in Dr. Gesine Krohne

Raum: 4.11
Telefon: 0228 99 629-8106
Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
Zentralbereich
Willy-Brandt-Straße 1
50321 Brühl

Lehr- und Arbeitsgebiete

  • Verwaltungsrecht
  • Staatsrecht
  • Vergaberecht


Vita

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2007 Erstes juristisches Staatsexamen (Prädikat)
  • Referendariat im Landgerichtsbezirk Bonn
  • 2010 Zweites juristisches Staatsexamen (Prädikat)
  • 2013 Promotion bei Prof. Dr. Hillgruber, Universität Bonn, im Bereich des Verfassungs- und Staatsangehörigkeitsrechts (Promotionsstipendium für junge Rechtswissenschaftlerinnen der Universität Bonn/ Bewilligung eines Promotionsstipendiums der Individuellen Graduiertenförderung der Universität Bonn/ Online-Stipendium von e-fellows.net)

Berufliche Tätigkeiten

  • 2010 bis 2011 Richterin am Landgericht Köln (Spezialzuständigkeiten Versicherungsrecht und ziviles Baurecht)
  • 2011 bis 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. W. Höfling, M.A., am Institut für Staatsrecht, Universität zu Köln
  • 2012 bis 2015 Rechtsanwältin bei Redeker Sellner Dahs, Bonn (Allgemeines Verwaltungsrecht, Vergaberecht, Umweltrecht, öffentliches Baurecht)
  • 2013 bis 2015 Lehrbeauftragte an der Hochschule des Bundes in Brühl (Staatsrecht)
  • seit 2015 Professorin an der Hochschule des Bundes am Zentralen Lehrbereich in Brühl in den Bereichen Verwaltungsrecht, Staatsrecht, Vergaberecht

Mitgliedschaften

  • UN Women, Nationales Komitee Deutschland
  • Verein zur Förderung des Instituts für das Recht der Wasser- und Entsorgungswirtschaft an der Universität Bonn e.V.
  • Jägerschaft Bonn e.V. (Vorträge zu Jagd-, Forst-, Umwelt- und Waffenrecht)