GSB 7.0 Standardlösung

Inhalte des Grundstudiums

Die gemeinsame Basis des Grundstudiums im Umfang von 432 Unterrichtsstunden zeichnet sich dadurch aus, dass Lehrinhalte unabhängig von den Anstellungskörperschaften fachübergreifend sämtlichen Studierenden vermittelt werden.

Gänzlich kann jedoch auf Spezialwissen, was sich auf die einzelnen Fachbereiche bezieht, nicht verzichtet werden. Im Umfang von 288 Unterrichtsstunden werden daher Inhalte der gemeinsamen Basis fachbereichsbezogen vertieft, sowie in Vorbereitung auf spätere Studienabschnitte ggfs. fachspezifische Inhalte vermittelt.