GSB 7.0 Standardlösung

Kompetenzorientiertes mündliches Prüfen

  • Seminarbeschreibung
  • Organisatorisches + Anmeldung

Seminarbeschreibung

Titel: Kompetenzorientiertes mündliches Prüfen
HD-Nr.: HD 2020/03
Modul: Basis / Erweiterung
Bereich: Prüfen und Bewerten
AE: 8

Inhalte

An jede Prüfung gilt der Anspruch, dass sie fair, strukturiert und zielgerichtet durchgeführt wird. Dieser Workshop thematisiert zum einen die Planung und Durchführung von kompetenzorientierten Prüfungen, wobei die Abstimmung mit der eigenen Lehre und deren Lernzielen im Sinne des Constructive Alignment die Grundlage ist. Zum anderen geht es aber auch um die Reflexion des Vorgehens und des eigenen Verhaltens in Prüfungssituationen. Mit Beispielen aus der eigenen Praxis werden mündliche Prüfungen simuliert und diskutiert.

Schwerpunkte sind u.a.-unter anderen folgende:

  • Constructive Alignment als Basis für Lehre und Prüfung,
  • Vorbereitung und Durchführung von kompetenzorientierten mündlichen Prüfungen,
  • Konstruktives Prüferverhalten,
  • Schwierige Situationen in Prüfungssituationen.

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an alle hauptamtlich und nebenamtlich Lehrende und Dozierende, die Studierende unterrichten, beraten und prüfen.

Referent

Klaus Hellermann

Organisatorisches + Anmeldung

Datum: 15.01.2020
Zeiten: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Bergische Universtität Wuppertal Raum: T.14.04 Kosten: 50,- EUR / pro Tag

Weiterführende Informationen

Für weitere Informationen oder eventuelle Rückfragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Hochschuldidaktik - HS Bund

Telefon: 0228 99 629-6223
E-Mail: hochschuldidaktik@hsbund.de

Anmeldeinformationen

Bei Interesse an dieser Veranstaltung melden Sie sich bitte ausschließlich über die Hochschuldidaktik der Hochschule des Bundes an. Nur so können wir sicherstellen, dass Sie als Netzwerkmitglied an der Veranstaltung teilnehmen können, Ihre Teilnahme anerkannt wird und Sie den reduzierten Teilnahmebeitrag erhalten. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung oder eine Information, ob Sie ggf. auf der Warteliste des Seminars stehen, direkt von der durchführenden Hochschule.

anmelden