GSB 7.0 Standardlösung

Betreuung studentischer Haus- und Abschlußarbeiten

  • Seminarbeschreibung
  • Organisatorisches + Anmeldung

Seminarbeschreibung

Titel: Betreuung studentischer Haus- und Abschlußarbeiten
HD-Nr.: HD 2020/20
Modul: Erweiterung
Bereich: Studierende beraten, Studierende beraten
AE: 16

Inhalte

In vielen Fächern spielen schriftliche Arbeiten als Prüfungsform eine große Rolle. Dabei gerät manchmal aus dem Blick, dass Studierende sich wichtige Grundlagen ihres Fachs erst beim Verfassen von Haus-, Abschluss- oder anderen Arbeiten aneignen. Deshalb ist die Betreuung durch Lehrende besonders wichtig. In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, Ihre Betreuungspraxis im Austausch mit anderen Lehrenden zu reflektieren und auf schreibdidaktischer Grundlage zu überdenken. Ziel ist es, einen individuellen Betreuungsleitfaden o.ä. zu entwickeln, in dem Sie den Studierenden offen legen, welche Anforderungen Sie an sie stellen und mit welcher Unterstützung von Ihrer Seite sie rechnen können.


Folgende Themen können im Workshop behandelt werden:

  • gute Bedingungen für den Erwerb wissenschaftlicher Textkompetenz,
  • Aufgaben und typische Probleme von Studierenden beim Schreiben,
  • Gestaltung des Betreuungsprozesses,
  • Lernförderliche Textrückmeldungen,
  • Verantwortlichkeiten von Studierenden und Lehrenden.

Intendierte Lernergebnisse

In diesem Workshop werden Sie:

  • Ihre Betreuungsprinzipien reflektieren,
  • einen Betreuungsleitfaden konzipieren, der auf schreibdidaktischen Grundlagen basiert,
  • Prinzipien lernförderlicher Textrückmeldung anwenden,
  • Materialien zur Unterstützung Ihrer Studierenden entwickeln.

Mögliche Methoden

Praxisbezogene Kurzinputs, Austausch im Plenum, Kleingruppen- und Einzelarbeit, ggf. Gesprächssimulation

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an alle hauptamtlich und nebenamtlich Lehrende und Dozierende, die Studierende unterrichten, beraten und prüfen.

Referentinnen

Dr. Nicole Hinrichs, Dr. Ulrike Lange

In Kooperation mit:

Organisatorisches + Anmeldung

Datum: 14.-15.05.2020
Zeiten: 09:15 - 16:00 Uhr
Ort: Ruhr Uni Bochum - Hochschuldidaktik Raum: N.N. Kosten: 50,- EUR / pro Tag

Weiterführende Informationen

Für weitere Informationen oder eventuelle Rückfragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Hochschuldidaktik - HS Bund

Telefon: 0228 99 629-6223
E-Mail: hochschuldidaktik@hsbund.de

Anmeldeinformationen

Bei Interesse an dieser Veranstaltung melden Sie sich bitte ausschließlich über die Hochschuldidaktik der Hochschule des Bundes an. Nur so können wir sicherstellen, dass Sie als Netzwerkmitglied an der Veranstaltung teilnehmen können, Ihre Teilnahme anerkannt wird und Sie den reduzierten Teilnahmebeitrag erhalten. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung oder eine Information, ob Sie ggf. auf der Warteliste des Seminars stehen, direkt von der durchführenden Hochschule.

anmelden