GSB 7.0 Standardlösung

Inverted Classroom

  • Seminarbeschreibung
  • Organisatorisches + Anmeldung

Seminarbeschreibung

Titel: Inverted Classroom
HD-Nr.: HD 2020/24
Modul: Basis / Erweiterung
Bereich: Lehren und Lernen
AE: 6

Inhalte

Wie kann man die wertvolle Zeit in der Präsenzveranstaltung gemeinsam mit den Studierenden besser nutzen? Wodurch kann ich anregen, dass die Lernenden vorbereitet im Seminar erscheinen? Wie könnten Selbststudium und Kontaktzeit noch besser miteinander verzahnt werden? Diese Fragen sind insbesondere Lehrenden an einer Fernuniversität gut bekannt. Mit dem Inverted Classroom Model bieten sich neue Möglichkeiten zu deren Beantwortung. Im Inverted Classroom erarbeiten sich die Studierenden bestimmte Inhalte im Selbststudium, um diese dann in einer synchronen Phase (Präsenzphase,synchrone Onlinephase oder Hybridmeeting) zu vertiefen. Die wertvolle Seminarzeit kann so für einen weiterführenden Diskurs, Fragen und kritische Reflexion genutzt werden. Dabei bieten die multimediale Aufbereitung und die Nutzung weiterer kollaborativer Elemente in der Selbststudiumsphase ein großes Potential zur Aktivierung der Studierenden. Im Workshop wird der Fokus zum einen auf die Ansätze zur Vermittlung von Lehrinhalten gelegt. Zum anderen steht eine Übersicht über methodische Gestaltungsmöglichkeiten der Präsenzphase im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Das virtuelle Klassenzimmer Adobe Connect bietet die Möglichkeit Online-Seminarsitzungen zu gestalten, in die Studierende aktiv einbezogen werden können.Vielfältige didaktische Methoden stehen Ihnen als Lehrende dabei zur Verfügung und werden durch spezifische Funktionen von Adobe Connect unterstützt. Eine davon sind die Gruppenräume, mit deren Hilfe Gruppenarbeiten auch online umgesetzt werden können.

Hinweis:

Die Teilnahme an der Onlinefortbildung erfolgt vom eigenen Schreibtisch aus über das virtuelle Klassenzimmer Adobe Connect und Moodle. Erforderlich sind hierfür ein an das Internet angeschlossener Rechner sowie ein Headset. Ausführliche Informationen zu den technischen Voraussetzungen sind im Helpdesk-Wiki nachzulesen. Die erforderlichen Zugangsdaten und/oder Links für diesen Kurs erhalten Sie wenige Tage nach Ablauf der Anmeldefrist per E-Mail.

Lernziele

  • das Inverted Classroom Model beschreiben können
  • Spezifika der Online- und Präsenzlehre benennen können
  • mithilfe didaktischer Kriterien Medien zur Vermittlung von Lehrinhalten auswählen können
  • geeignete Methoden für die aktivierende Gestaltung der Präsenzveranstaltung auswählen können
  • Möglichkeiten zur didaktisch sinnvollen Abstimmung der Online- und Präsenzlehre erläutern und anwenden können

Zielgruppe

Das Programm richtet sich an alle hauptamtlich und nebenamtlich Lehrende und Dozierende, die die grundlegenden (medien-)didaktischen Kenntnisse erwerben möchten.

Referent

Alexander Sperl, Zentrum für Medien und IT

In Kooperation mit:

Organisatorisches + Anmeldung

Datum: 25.08.-01.09.2020
Zeiten: 09:00-13:00 Uhr
Ort: FernUniversität Hagen Raum: Online Kosten: 50,- EUR / pro Tag

Weiterführende Informationen

Für weitere Informationen oder eventuelle Rückfragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Hochschuldidaktik - HS Bund

Telefon: 0228 99 629-6223
E-Mail: hochschuldidaktik@hsbund.de

Anmeldeinformationen

Bei Interesse an dieser Veranstaltung melden Sie sich bitte ausschließlich über die Hochschuldidaktik der Hochschule des Bundes an. Nur so können wir sicherstellen, dass Sie als Netzwerkmitglied an der Veranstaltung teilnehmen können, Ihre Teilnahme anerkannt wird und Sie den reduzierten Teilnahmebeitrag erhalten. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung oder eine Information, ob Sie ggf. auf der Warteliste des Seminars stehen, direkt von der durchführenden Hochschule.

anmelden