Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Online: Herausfordernde Beratungssituationen

  • Seminarbeschreibung
  • Organisatorisches + Anmeldung

Seminarbeschreibung

Titel: Online: Herausfordernde Beratungssituationen
HD-Nr.: HD 2021/37
Modul: Basis / Erweiterung
Bereich: Studierende beraten
AE: 16

Inhalt

Die Stimmung kippt: Herausfordernde Beratungssituationen

Weinende Studierende in der Sprechstunde, beratungsresistente Hausarbeitskandidatinnen und Hausarbeitskandidaten oder verärgerte Prüflinge: beinahe alle Lehrenden haben in ihrem Arbeitsalltag Erfahrungen mit schwierigen Situationen in der Beratung. In diesem Workshop erarbeiten die Teilnehmenden, welche herausfordernden Beratungssituationen sich in der Lehre und Beratung ergeben können und bringen eigene Fälle ein. Dabei reflektieren sie ihre Rolle als Beratungsperson und weiterhin, von welchen Situationen sie sich abgrenzen müssen und wann sie Studierende (z.B. mit psychischen Problemen) an anderen Beratungsinstanzen weiterleiten sollten. Die Teilnehmenden erproben unterschiedliche Methoden, um eine herausfordernde Beratungssituation lösungsorientiert zu gestalten und zu bewältigen.

Intendierte Lernergebnisse:

Die Teilnehmenden können nach dem Abschluss des Workshops:

  • herausfordernde Situationen in der Beratung identifizieren,
  • herausfordernde Situationen in der Beratung auch spontan bewältigen,
  • sich von Beratungssituationen abgrenzen, die ihre Kompetenzen überschreiten.

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an alle hauptamtlich und nebenamtlich Lehrende und Dozierende, die Studierende unterrichten, beraten und prüfen.

Referentin:

Jutta Teuwsen

In Kooperation mit:

Organisatorisches + Anmeldung

Datum: 03.11.- 04.11.2021
Zeiten: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Virtueller Meetingraum der HS Bund Kosten: Die Teilnahme am Seminar ist für alle hauptamtlich Lehrenden und Lehrbeauftragte der HS Bund kostenlos.

Weiterführende Informationen

Für weitere Informationen oder eventuelle Rückfragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Hochschuldidaktik - HS Bund

Telefon: 0228 99 629-8129
E-Mail: hochschuldidaktik@hsbund.de

Teilnahmekosten

Lehrende und Lehrbeauftragte der HS Bund:
kostenfrei
Mitgliedshochschulen im Netzwerk HD NRW:
100,- EUR
Sonstige Hochschulen:
270,- EUR
Angehörige des Geschäftsbereichs des BMI:
kostenfrei
Unmittelbare Bundesverwaltung:
270,- EUR

Anmeldeinformationen

Bei Interesse an dieser Veranstaltung melden Sie sich bitte ausschließlich über das Anmeldeformular der Hochschuldidaktik an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung oder eine Information, ob Sie ggf. auf der Warteliste des Seminars stehen.

anmelden

Hinweis zum Datenschutz

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Ok