Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Studienplatzvergabe

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zu den verschiedenen Bewerbungsmöglichkeiten auf die Studienplätze des Masterstudiengangs (ordentliches Studium und Gasthörerschaft).

Masterstudium innerhalb eines Aufstiegsverfahrens

Die Bewerbung erfolgt über die jeweils entsendende Bundesbehörde auf eine entsprechende Stellenausschreibung hin.

Mit der Durchführung der Auswahlverfahren kann die HS Bund beauftragt werden (§ 36 Absatz 3 BLV). In der bisherigen Praxis haben fast alle Behörden von dieser bewährten Option Gebrauch gemacht.

Wird die HS Bund mit der Durchführung des Auswahlverfahrens betraut, gelten die Regelungen des Leitfadens für das Auswahlverfahren und die Zulassung zum Studiengang „Master of Public Administration“ an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung vom 11. Oktober 2021 nebst Hinweisen. Für das Ressort des BMI gilt für die Durchführung des Auswahlverfahrens eine andere Vorschrift. Bei Fragen zu dieser Vorschrift kommen Sie gerne auf das MPA-Team zu.

Masterstudium außerhalb eines Aufstiegsverfahrens

Bewerbungen um einen Studienplatz außerhalb eines Aufstiegsverfahren sind direkt an die HS Bund zu richten.

Für den nächsten Studienbeginn am 01. Mai 2023 endet die Bewerbungsfrist am 15. November 2022. Bis zu diesem Tag muss Ihre Erst- bzw. Folgebewerbung in Schriftform bei der HS Bund vorliegen (Ausschlussfrist/ Posteingang HS Bund). Bewerbungen in elektronischer Form sowie die Verwendung von Datenträgern sind nicht zugelassen. § 31 Absatz 3 des Verwaltungsverfahrensgesetzes und § 193 des Bürgerlichen Gesetzbuchs finden keine Anwendung.

Bitte verzichten Sie auf die Verwendung von Bewerbungsmappen o. ä.

Hier finden Sie die zwingend zu verwendenden Bewerbungsformulare in den zwei Varianten „Erstbewerbung“ und „Folgebewerbung“. Formlose Bewerbungen ohne Verwendung eines dieser Formulare sind unzulässig und werden nicht in das Zulassungsverfahren einbezogen.

Erstbewerbung

Folgebewerbung

Bei Fragen schauen Sie bitte zunächst, ob sich diese anhand der „Zulassungordnung zum Masterstudiengang „<span>Master of Public Administration</span>" an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung für nicht an einem Aufstiegsverfahren teilnehmende Bewerberinnen und Bewerber (Nichtaufsteiger)" vom 29 Oktober 2018 sowie der Rubrik „Häufig gestellte Fragen" dieser Homepage klären lassen. Darüber hinaus richten Sie Fragen bitte an mpa@hsbund.de

 Informieren Sie sich gerne auch über die Möglichkeit eines Gasthörerstudiums (s. u.).

Gasthörerstudium

Die Bewerbung für ein Gasthörerstudium erfolgt direkt bei der HS Bund. Das Antragsformular sollte bis spätestens vier Wochen vor Beginn des ersten belegten Moduls eingereicht werden. Das Antragsformular sowie die Zulassungsordnung finden Sie hier im Downloadbereich. Für weitere Informationen schauen Sie bitte auch in den Bereich der „Häufig gestellte Fragen".

Antrag auf Gasthörerschaft

Zulassungsordnung für Gasthörerinnen und Gasthörer (PDF, 47KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Hinweis zum Datenschutz

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Ok