GSB 7.0 Standardlösung

Studienbewerbung

Der Weg zur HS Bund

Grundsätzlich stehen die Studiengänge allen Interessierten mit Hochschulzugangsberechtigung offen. Den Studierenden wird oft mit Aufnahme des Studiums ein Beamtenstatus verliehen: sie erhalten also einerseits ein Anwärtergehalt, anderseits ist das Studium "Dienst" mit Anwesenheitspflicht.

Eine Immatrikulation über das sonst übliche Verfahren ist daher nicht möglich. Wenn Sie einen Studiengang aufnehmen möchten, richten Sie Ihre Bewerbung an die je nach Studiengang zuständige Einstellungsbehörde bzw. den Fachbereich der Hochschule. Nach einem erfolgreich durchlaufenen Auswahlverfahren starten Sie dann mit Ihrem Studium an der HS Bund.

Ausnahme: der Studiengang Master of Public Administration ermöglicht auch die Teilnahme außerhalb des regelmäßig vorgesehenen Aufstiegsverfahrens. Informieren Sie sich dazu hier über Ihre Möglichkeiten.