Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Wohnen auf dem Campus

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) verfügt über vier an das Zentralgebäude angrenzende Wohnhäuser mit ca. 650 Appartements.

Die Wohnheimzimmer werden nur an Studierende der HS Bund vermietet. 

Während Ihres Grundstudiums an der HS Bund besteht die Möglichkeit, ein Zimmer anzumieten. Ihr Interesse bekunden Sie bitte gegenüber Ihrer Einstellungsbehörde, der ein festes Zimmerkontingent zugestanden wird. Die Entscheidung, ob Sie bei der Zimmervergabe berücksichtigt werden können, trifft Ihre Einstellungsbehörde.

Die Studierenden der an der HS Bund durchgeführten Hauptstudienabschnitte, die an einer Unterbringung in den Wohnheimen der HS Bund interessiert sind, erhalten den Vordruck zur Zimmerreservierung durch ihren Fachbereich.

Die HS Bund schließt mit Ihnen einen Zeitmietvertrag.

Folgende Gegenstände sollten Sie zusätzlich mitbringen:

  • Kopfkissen und Bettdecke
  • Bettwäsche (Laken und Bezüge)
  • Handtücher
  • Hygieneartikel (Toilettenpapier, etc.)
  • Kochutensilien, Geschirr und Besteck (falls Sie Ihre Mahlzeiten in der Gemeinschaftsküche zubereiten möchten)
  • Reinigungsmittel
  • ggf. kleines Vorhängeschloss für das im Zimmer befindliche Wertfach

In allen Wohnhäusern stehen Ihnen im jeweiligen Untergeschoss ein Waschraum mit Waschmaschinen und Trocknern sowie ein Trockenraum gegen ein geringes Nutzungsentgelt zur Verfügung.

Sie beziehen ein gereinigtes Wohnheimzimmer, für dessen Reinigung Sie während der Mietdauer selbst verantwortlich sind.

Zimmer im Wohnheim Quelle: HS Bund

Duschbad im Wohnheimzimmer Quelle: HS Bund

Bei Ihrem Auszug wird das Zimmer von eine beauftragten Personen auf Schäden und Sauberkeit kontrolliert.

Sollte eine Unterbringung auf dem Campus ausgeschlossen sein, besteht die Möglichkeit, sich unter folgendem Link der Stadt Brühl über weitere Wohnmöglichkeiten in Brühl und Umgebung zu informieren.

Bei freien Kapazitäten können Zimmer auch

  • Tagungsteilnehmern des Bundesministeriums des Innern und dessen Geschäftsbereich sowie
  • Teilnehmern von hochschuleigenen Lehrgängen

zur Verfügung gestellt werden. 

 
Kontakt:
Brigitte SchätzTelefon: 0228 99 629-1529
E-Mail: wohnen@hsbund.de

Hinweis zum Datenschutz

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Ok